Fisch

Relevanz und Geltungsbereich

Gemeinsam mit der wachsenden Zahl an Bewohnern dieser Erde steigt auch der Fischkonsum. Folglich werden dafür jeden Tag Millionen von Fangschiffen eingesetzt, die unter anderem prekäre Fangmethoden gebrauchen. In den letzten Jahren reduzierten sich die Fischbestände dadurch auf ein Minimum von gerade einmal nur noch 20 %. Der Rohstoff Fisch und die dazu gehörigen Meeresfrüchte leiden erheblich unter der illegalen und unregulierten IUU-Fischerei (Piratenfischerei). Die gesetzlichen Vorschriften und Regelungen in diesem Bereich sind viel zu distanziert und unpräzise formuliert, um der illegalen Fischerei Einhalt zu gebieten. Eine weitere Folge ist zudem die Zerstörung der Artenvielfalt in den Meeren, welche inkludiert, dass sehr viele singuläre Spezies dahinschwinden werden. Wenn in diesem Sektor zukünftig nicht nachhaltiger gehandelt wird, werden die Meere in wenigen Jahren substanzlos sein.

Auch die ZHG möchte den nachhaltigen Umgang mit der Ressource Fisch und den dazugehörigen Meeresfrüchten fördern. Nachfolgende Aussagen gelten für alle unter die Zuständigkeit der ZHG fallenden Artikel, die Fisch und Meeresfrüchte in irgendeiner Form in der Rezeptur enthalten.

MSC

MSC ist das Akronym zu „Marine Stewardship Council“, hinter dessen Siegel eine eigen-staatliche, soziale Gemeinschaft für die Mitwelt steht. Die Organisation engagiert sich für die Protektion der Meere und damit einhergehenden Ressourcen. Ware, die mit dem Siegel des MSC versehen ist, indiziert, dass dessen Fischbestandteile nur auf Fischereien zurückzuführen sind, welche erwiesenermaßen nach dem Aspekt der Nachhaltigkeit agieren.

ASC

Der ASC – „Aquaculture Stewardship Council“ – ist eine autonome Non-Profit-Organisation, die im Jahr 2010 unter anderem durch den WWF instituiert wurde. Schwerpunktmäßig plädiert der ASC für vertrauenswürdige, planmäßige Aufzucht von Fischen und somit für eine nachhaltige Aquakultur. Deren Signet expliziert, dass damit ausgezeichnete Ware sowohl auf Kriterien wie dem Schutz der Umwelt als auch auf soziale Verhältnisse einer Gesellschaft evaluiert werden und folglich einen nachhaltigen Anhaltspunkt für die Endverbraucher darstellen.

Dolphin Safe

Das Dolphin Safe-Siegel ist ein Teil des International Marine Mammal Project der Wohltätigkeitseinrichtung „Earth Island Institute“. Es wird sich dafür eingesetzt, dass bei der Fischerei von Thunfisch keine Delfine auf irgendeine Art in Gefahr gebracht, bedroht oder gar in den Tod getrieben werden. Hintergrund ist dabei, dass riesige im Meer schwimmende Schwärme an Thunfischen sehr häufig von großen Gruppen Delfinen begleitet werden, die bei Einsatz falscher, unzulässiger Fischereimethoden in Gefahr oder sogar zu Tode kommen. Verfügt eine Thunfischkonserve über das nachfolgende Siegel, wird damit zum Schutz der Delfine beigetragen.

Maßnahmen

Kurzfristig

Dolphin Safe:
Derzeit sind alle Thunfischkonserven nach Dolphin-Safe zertifiziert.

Ausschluss gefährdeter/bedrohter Fischarten:
Die ZHG sieht vor, Artikel, die auf Fischarten basieren, welche in der „Roten Liste“ des WWF aufgeführt sind, nicht im Sortiment zu führen (https://www.iucnredlist.org/).

Mittelfristig

ASC:
Ziel ist es, zukünftig auch den Einsatz von Antibiotika genauestens zu überprüfen und auch die in einer Aquakultur möglicherweise auftretenden und in gewissem Maße auch zusammenhängenden umweltschädigenden Aspekte in die Prüfung mitaufzunehmen.

Zur Überprüfung und Steuerung des Einsatzes von Antibiotika werden bereits entsprechende Rahmenbedingungen in Laboruntersuchungen festgelegt.

Wir streben zukünftig an, weiterhin jegliche aus der Aquakultur stammenden Fische und Meeresfrüchte ausschließlich nur dann zu beziehen, wenn diese über eine ASC-Zertifizierung verfügen.

MSC:
Zudem streben wir zukünftig an, jeglichen Wildfisch ausschließlich nur dann zu beziehen, wenn dieser über eine MSC-Zertifizierung verfügt, was somit die Erreichung einer hundertprozentigen Zertifizierung aller den Rohstoff Fisch und die dazugehörigen Meeresfrüchte eingesetzten Artikel involviert.

Unsere Handelspartner
Nah & Frisch
MPREIS
Unimarkt