Jeden Tag DIY-Tipp:Knete selbst herstellen!

Jeden Tag DIY-Tipp:Knete selbst herstellen!
18. September 2020

Jeden Tag DIY-Tipp:Knete selbst herstellen!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Haben Sie Knete schon einmal selbst hergestellt? Supereinfach, superschnell und vor allem ungiftig für Kinder! Probieren Sie es am besten direkt aus, die Zutaten haben Sie sicher zu Hause!

Zutaten:

  • 400 ml kochendes Wasser
  • 400 g Mehl
  • 130 g Salz
  • 2 EL Zitronensäure (Pulver)
  • 5 EL Öl
  • Lebensmittelfarbe

Außerdem brauchen Sie:

  • Einweghandschuhe
  • Schraubgläser

 

 

 

Zubereitung:

  1. Kochen Sie das Wasser ab.
  2. Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und kneten alles zu einem glatten Teig.
    Tipp: Ist die Masse zu klebrig, etwas mehr Mehl dazugeben. Ist die Masse hingegen zu trocken, etwas mehr Wasser hinzufügen.
  3. Teilen Sie nun den Teig in so viele Teile, wie Sie unterschiedliche Farben herstellen möchten. Wollen Sie also 4 verschiedene Farben haben, teilen Sie den Teig in 4 gleich große Teile. Anschließend mit dem Daumen in jede Teig-Portion eine Mulde drücken.
  4. Handschuhe anziehen und vorsichtig in jede Mulde etwas Lebensmittelfarbe geben. Je mehr Farbe Sie verwenden, desto intensiver wird der Farbton.
  5. Tipp: Nicht zu viel Lebensmittelfarbe hinzugeben, so entgehen Sie der Gefahr, dass die Knete später auch die Hände färbt.
  6. Jede Teig-Portion kräftig kneten, bis sich die Lebensmittelfarbe gleichmäßig verteilt hat.
  7. Die Knete nun in die Schraubgläser geben, gut verschlossen hält sich die Knete ca. 8 Wochen!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Unsere Handelspartner
Nah & Frisch
MPREIS
Unimarkt