Jeden Tag Rezept-Tipp: Halloween Finger

Halloween Finger
30. Oktober 2019

Jeden Tag Rezept-Tipp: Halloween Finger
++++++++++++++++++++++++++++++++
Eine Halloween-Party ohne Ekelfaktor – nicht mit uns! Die gruseligen Hexenfinger sind superschnell und ganz einfach nachzubacken. 

 

Zutaten: 

  • 300 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 5 Tropfen Vanille-Aroma
  • 200 g Zucker – noch besser Staubzucker
  • 30 Mandeln
  • 100 g Himbeerkonfitüre

 

Zubereitung: 

  1. Das Mehl, die Butter und das Ei in eine große Schüssel geben und mit dem Mixer auf mittlerer Stufe verrühren, bis sich eine homogene Mischung bildet.
  2. Dann das Salz, das Backpulver, das Vanille-Aroma und den Zucker hinzufügen und zu einer glatten Masse verarbeiten.
  3. Den Backofen auf 160 Grad aufheizen.
  4. Den Teig in ca. 30 Stücke aufteilen.
  5. Jetzt die Stücke zu Fingern ausrollen und jeden Finger an zwei Stellen leicht eindrücken, um die Fingergelenke nachzustellen.
  6. Mithilfe eines Zahnstochers an den eingedrückten Stellen kleine Striche in den Teig ritzen.
  7. Zuletzt die Mandeln als Fingernägel auflegen 
  8. Die Finger etwa 20 Minuten lang backen.
  9. Auf die Ränder der Fingernägel dünn Himbeerkonfitüre auftragen.
Unsere Handelspartner
Nah & Frisch
MPREIS
Unimarkt