Jeden Tag Rezept-Tipp: knusprig gebackener Milchreis

Gebackener Milchreis
18. November 2019

Jeden Tag Rezept-Tipp: knusprig gebackener Milchreis.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weckt cremig-süßer Milchreis bei Ihnen auch Kindheitserinnerungen?
Dann probiert doch mal diese Variante von @guenstig-kochen.at aus, da wird der Milchreis paniert und dann gebacken.

Zutaten für den Milchreis (4 Portionen):

  • 1 Bio-Zitrone 
  • 750 ml Milch
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 2 EL Butter
  • 150 g Rundkornreis 

Zutaten zum Milchreis-Backen:

  • 2 EL Mascarpone
  • 3 EL geröstete, gehackte Haselnüsse
  • etwas Zucker 
  • Mehl, Eier und Paniermehl zum Panieren
  • Fett zum Backen

Zubereitung Milchreis: 

  1. Die Schale der Zitrone abreiben. 
  2. Die Milch zusammen mit der Zitronenschale, dem Vanillezucker,
    dem Salz sowie Zucker und Zimt in einem Topf erwärmen.
    Dabei darauf achten, dass die Milch nicht zu kochen anfängt.
  3. In einem zweiten Topf die Butter zergehen lassen, den Reis dazugeben und kurz rösten. 
  4. Die Milchmischung langsam dazugießen, sodass der Reis die Flüssigkeit gut aufnehmen kann.
    Dabei immer wieder umrühren, bis der Reis gar und die Flüssigkeit verbraucht ist. 

Zubereitung Milchreis-Backen: 

  1. Die Reismasse abkühlen lassen, Mascarpone und Haselnüsse
    einrühren und bei Bedarf mit Zucker abschmecken. 
  2. Aus der Reismasse acht Knödel formen und diese mit Mehl, Eiern und Paniermehl panieren. 
  3. Etwas Fett in einem Topf erhitzen und die Knödel darin goldbraun ausbacken.
  4. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipp: Zum gebackenen Milchreis schmeckt eine fruchtige Himbeersoße. 

Unsere Handelspartner
Nah & Frisch
MPREIS
Unimarkt