Jeden Tag Rezept-Tipp: Lemon Meringue Pie Rezept

Lemon Meringue Pie Rezept
29. Januar 2020

Jeden Tag Rezept-Tipp: Lemon Meringue Pie Rezept
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Habt ihr schon mal eine Pie gebacken? Diese Spezialität aus Großbritannien schmeckt herrlich nach Zitrone und hat eine süße Haube aus Baiser!

Zutaten Teig:

  • 1 Eidotter
  • 175 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 EL Staubzucker

Zutaten Zitronencreme:

  • 2 Bio-Zitronen
  • 3 Eidotter
  • 30 g Speisestärke
  • 140 g Zucker
  • 125 ml Zitronensaft
  • 85 g Butter
  • 1 Ei

Zutaten Baiser:  

  • 4 Eiklar
  • etwas Salz
  • 200 g Zucker
  • 2 TL Speisestärke

Außerdem braucht ihr:

  • Pieform 
  • Butter zum Einfetten
  • etwas Grieß
  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche
  • Backpapier 

Zubereitung Teig: 

  1. Die Pieform mit Butter einfetten und mit etwas Grieß bestreuen. 
  2. Ein Ei trennen. Das Eidotter braucht ihr für den Teig, das Eiklar für das Baiser aufheben. 
  3. Das Eidotter zusammen mit Mehl, Butter und Staubzucker in einer Schüssel miteinander verkneten.
  4. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. 
  5. Backofen auf 180 Grad vorheizen, die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig darauf ausrollen.
  6. Mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen und diesen mit Backpapier bedecken. 
  7. Damit der Teig nicht hochgeht, mit einem großen Topf beschweren und circa 15 Minuten lang backen (alternativ könnt ihr den Teig auch mit getrockneten Erbsen oder Bohnen beschweren). 
  8. Den Teig weitere 20 Minuten ohne Abdeckung backen, bis er goldbraun ist. 

Zubereitung Zitronencreme:

  1. Die Zitronen waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.
  2. Drei Eier trennen. Ihr braucht für die Zitronencreme nur die Eidotter, die Eiklar hebt ihr für das Baiser auf. 
  3. In einem Topf Speisestärke, Zucker, Zitronenabrieb und Zitronensaft vermischen und 75 ml Wasser dazugeben. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen.
  4. Den Topf von der Herdplatte nehmen und die Butter, die Eidotter sowie ein ganzes Ei hinzufügen. Alles gut verrühren.
  5. Die Zitronencreme auf kleiner Flamme leicht erwärmen, sodass sie etwas fester wird.
  6. Die warme Zitronencreme auf dem Teig verteilen. 

Zubereitung Baiser:

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die vier Eiklar zusammen mit einer Prise Salz steif schlagen. 
  3. Unter ständigem Rühren langsam den Zucker und die Speisestärke hinzufügen. Alles gut verrühren. 
  4. Das fertige Baiser über die Zitronencreme geben und den Kuchen 20 Minuten lang fertig backen. 

Fertig ist eure süße Überraschung für den Sonntagnachmittag!  

Unsere Handelspartner
Nah & Frisch
MPREIS
Unimarkt