Jeden Tag Rezept-Tipp: One Pot Pasta!

Jeden Tag Rezept-Tipp: One Pot Pasta!
18. September 2020

Jeden Tag Rezept-Tipp: One Pot Pasta!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kennen Sie schon den neuesten Nudel-Trend? One Pot Pasta!  Alle Zutaten kommen direkt in einen Topf, kochen etwa zehn Minuten und schon ist die schmackhafte Mahlzeit fertig. Das Beste dabei: Einen großen Abwasch nach dem Kochen gibt es nicht. Wie das genau geht, zeigen wir Ihnen hier!

Zutaten (für 2 Personen):

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Baby-Blattspinat
  • 150 g Lachsfilet, frisch, ohne Haut, entgrätet
  • 200 g Nudeln eurer Wahl
  • 50 g Gorgonzola
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
  • 450 ml Wasser
  • 200 ml Schlagsahne

Außerdem brauchen Sie einen weiten Topf (alternativ eine weite, hohe Pfanne)

 

 

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Spinat waschen. Lachs abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Spinat zusammen mit den Nudeln, Gorgonzola, Salz und Pfeffer in einen weiten Topf (oder in eine weite, hohe Pfanne) geben. Mit Wasser und Sahne auffüllen und zugedeckt aufkochen lassen.
  3. Deckel vom Topf nehmen und weiterköcheln lassen. Immer wieder umrühren, damit die Nudeln gleichmäßig garen können und nicht am Boden haften. Nach etwa sechs Minuten Lachsstücke zugeben und weitere fünf bis sieben Minuten kochen lassen. Die letzten zwei Minuten bei Bedarf zugedeckt köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

Tipp: Falls die Flüssigkeit zu schnell verkocht, können Sie ein wenig Wasser zugeben.

Unsere Handelspartner
Nah & Frisch
MPREIS
Unimarkt