Jeden Tag Rezept-Tipp: pikanter Blätterteigstrudel mit Sauerrahmdip

Jeden Tag Rezept-Tipp: pikanter Blätterteigstrudel mit Sauerrahmdip
20. März 2020

Jeden Tag Rezept-Tipp: pikanter Blätterteigstrudel mit Sauerrahmdip
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Für alle Strudel-Liebhaber und Blätterteig-Fans haben wir eine herzhafte Alternative zur beliebten süßen Variante. Das sieht doch zum Anbeißen aus, oder?

Zutaten für den Strudel :

  • 1 Blätterteig
  • 6 Blatt Schinken
  • Pfefferoni 
  • 2 hart gekochte Eier
  • geriebener Käse
  • 1 Eidotter
  • Körner nach Belieben

Zutaten für den Dip :

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Strudel:

  1. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen und den fertigen Blätterteig ca. 10 Minuten vor Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. 
  2. Anschließend mit Schinken, Pfefferoni, Eiern und etwas Käse belegen.
  3. Den Teig zu einem Strudel einschlagen, mit dem Eidotter bestreichen, Käse und evtl. mit Körnern bestreuen. 
  4. Danach im Backrohr ca. 15 Minuten knusprig backen und etwas abkühlen lassen.

Zubereitung Dip:
Den Sauerrahm mit einer gepressten Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer vermengen.

Unsere Handelspartner
Nah & Frisch
MPREIS
Unimarkt