Kabeljaufilet

08. April 2020

Jeden Tag Rezept-Tipp: Kabeljaufilet ideal für den Karfreitag
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Traditionen soll man wahren! Deshalb gibt es passend zum Karfreitag ein leckeres Kabeljau-Rezept, das nicht nur fix geht, sondern auch geschmacklich punktet! Wir wünschen euch schon vorab ein schönes Oster-Wochenende!

Zutaten (2 Portionen):

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Crème fraîche
  • ½ TL getrocknete Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Kabeljaufilets
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • 200 g Kirschtomaten

 

Außerdem braucht ihr:

  • eine Auflaufform

Zubereitung:

  1. Das Backrohr auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Für die Kräutersoße den Knoblauch pressen und die Zwiebel klein hacken. Anschließend mit Crème fraîche und Kräutern verrühren, salzen und pfeffern.
  3. Fischfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und jeweils in 3 gleich große Stücke schneiden. Kabeljau anschließend von beiden Seiten salzen und pfeffern.
  4. Die Auflaufform mit Öl fetten und die Kräutercreme einfüllen.
  5. Die Zitrone halbieren und gemeinsam mit den Tomaten und dem Kabeljaufilet in die Form geben.
  6. Den Fisch im Backrohr auf mittlerer Schiene 20 Minuten garen lassen.

Tipp: Als Beilage eignen sich besonders Reis oder Kartoffeln.

Unsere Handelspartner
Nah & Frisch
MPREIS
Unimarkt