Jeden Tag Rezept-Tipp: Selbstgemachte Kräuterbutter

27. May 2019

Christine aus Tirol ist leidenschaftliche Köchin. Für Jeden Tag lüftet sie das Geheimnis ihrer feinen Lieblingsgerichte. Heute: Selbst gemachte Kräuterbutter.
Mehr von Christine seht ihr auf ihrem Instagram-Profil: https://www.instagram.com/christine_windhaber/

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 2 Bund Petersilie 
  • gepresster Knoblauch nach Belieben
  • Paprikapulver 
  • Salz und Pfeffer 

nach Belieben: 

  • Thymian
  • Schnittlauch 
  • Rosmarin 
  • Basilikum 
  • Oregano

Blüten zum Wenden:

  • Goldmelisse  (rot)
  • Kornblumen (blau)
  • Rucolablüten (gelb)
  • Salbeiblüten (lila)

Zubereitung:

Die weiche Butter mit dem Handmixer schaumig schlagen. Die gehackten Kräuter und Gewürze unter die Butter mischen. Die Kräuterbutter in einen Dressiersack füllen und nach Belieben auf Pergamentpapier spritzen, danach kalt stellen.
Anschließend werden die Kräuterbutterstangen in der bunten Blütenmischung gewälzt, in Klarsichtfolie verpackt und gekühlt oder für die nächste Grillparty als Vorrat eingefroren. 

GUTES  GELINGEN!

Unsere Handelspartner
Nah & Frisch
MPREIS
Unimarkt