Jeden Tag Rezept-Tipp: Zwetschkenkuchen mit Streuseln

29. July 2019

Jeden Tag Rezept-Tipp: Zwetschkenkuchen mit Streuseln 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Spätsommer ohne Zwetschken?Kaum vorzustellen! 
Daher haben wir eine einfache und ebenso leckere Rezept-Idee, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Zwetschkenkuchen mit Streuseln 

Zutaten für den Germteig:
6 EL Milch
10 g frischer Germ
200 g Mehl
80 g Zucker
1 Eigelb
50 g Butter
1 kg Zwetschken oder Pflaumen 

 

 

Zutaten für die Streusel:
100 g weiche Butter
150 g Mehl
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Mandelgebäck (z.B. Amaretti)

Zubereitung des Germteigs: 

  1. Zuerst den Germ in einer Schüssel zerbröseln. Nebenbei die Milch lauwarm erwärmen und 2 EL zum Germ geben. 
  2. Danach Mehl und Zucker in eine separate Schüssel geben und eine Mulde in der Mitte bilden. In die Mulde die restliche Milch sowie die Germ-Milch-Mischung gießen. 
  3. Daraufhin das Eigelb, eine Prise Salz und Butterflöckchen dazugeben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. 
  4. Den Teig an einem warmen Ort für eine Stunde ruhen lassen. 
  5. Nach der Ruhepause den Teig mit den Händen auf der bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten und zu einem flachen Teig ausrollen. 
  6. Den Teig in einer Tarteform auslegen und an den Seiten hochziehen. 
  7. Danach den Teig nochmals 30 Minuten Ruhen lassen und in der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  8. Anschließend die Zwetschken waschen, halbieren und Steine entfernen. 

Zubereitung Streusel: 

  1. Butter, Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Händen zu feinen Streuseln krümeln. 
  2. Danach das Mandelgebäck in kleine Stücke bröckeln und auf den Germteig verteilen. Anschließend mit Zwetschken belegen und die vorbereiteten Streusel darüber geben. 
  3. Für 25 Minuten backen. Fertig! 

Guten Appetit!

Unsere Handelspartner
Nah & Frisch
MPREIS
Unimarkt